<< November 2017 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  30  31 1 2 3 4 5
> 6 7 8 9 10 11 12
> 13 14 15 16 17 18 19
> 20 21 22 23 24 25 26
> 27 28 29 30  1  2  3
Sie befinden sich hier:  Startseite / News / Mediensucht

Es gibt keinen Kinder- und Jugendschutz im Internet !



"Sie müssen dabei sein, eigentlich immer. Sie müssen die Kontakte Ihrer Kinder überprüfen. Im richtigen Leben möchten Sie doch auch wissen, mit welchen Leuten sich Ihr Kind abgibt." (Zitat aus dem Stern-Artikel "Kinder sind im Internet Freiwild"


Artikel zum Kinder- und Jugendschutz:

Stern "Kinder sind im Internet Freiwild"

Stern: Online-Netzwerk Habbo: "Kinderschutz klein geschrieben"

Jugendschutz.net: "Klickt's - Geh Nazis nicht in Netz"

e-recht24:  "Verstöße gegen Jugendschutz im Internet erreichen Höchststand"

jugendschutz.net: "2008: mehr als 3000 Jugenschutzverstösse"

jugendschutz.net: "Essstörungen und Selbstgefährdung"



Unterschriftensammlung von AKTIV GEGEN MEDIENSUCHT e.V. und der Elterninitiative www.rollenspielsucht.de
Filtersoftwareangebote täuschen Schutz vor, den es im Internet nicht geben kann.

 

Geschrieben von: Team-ch am 14.11.2009

 

 


E-Mail

Format
Elterninitiative rollenspielsucht.de
Hilfe bei rollenspielsucht.de
diagnose Funk
Kein WLAN an Schulen
Neuigkeiten von Diagnose Funk
Selbsthilfe - Interaktiv von Nakos
Benutzer online: 0, Gäste online: 43