www.aktiv-gegen-mediensucht.de



http://www.aktiv-gegen-mediensucht.de/index.php?p=showtopic&print_post=4056&toid=1240&t=smartphone-sucht

Printversion / To Screenview





Forum
 Fragen im Zusammenhang mit Mediensucht / Fragen aller Art
        Smartphone Sucht

Smartphone Sucht

()



merle

(Samstag, 9.Jul 2016, 18:54)
Hallo Flavius,
du hast dein Problem bereits voll erkannt und dennoch kannst du offenbar den nächsten Schritt nicht gehen und dich tatsächlich von deinem Smartphone trennen. Genau dies bestätigt, dass du bereits massiv abhängig bist, denn du merkst die negativen Konsequenzen deines Verhaltens und kannst es trotzdem nicht beenden.
Könntest du dir vorstellen, deine Eltern um Hilfe zu bitten? Bitte sie, dass du dein Smartphone bei ihnen in Verwahrung geben darfst, um für einen ganzen Monat mal hautnah erleben zu dürfen, wie viel besser es dir ohne geht. Vereinbart unbedingt, dass sie es dir nicht rausrücken, auch wenn du noch so sehr darum bitten solltest. Vielleicht können sie es außer Haus geben zu einem Freund, den du nicht kennst, damit auch sie nicht schwach werden und es dir doch abliefern, weil du so sehr darum bettelst. Ich bin sicher, dass du schon nach wenigen Tagen wie erlöst sein wirst und dass sich all die Veränderungen, die du negativ an dir bemerkt hattest, ganz schnell wieder zum Guten wenden werden. Wenn du dies erst wieder einmal mit dir erlebt hast, wirst du dein Smartphone bald gar nicht mehr vermissen und glücklich und zufrieden sein mit dem bescheidenen Ersatz eines alten normalen Handys.
Ich bin gespannt, wie du dich fühlen wirst mit diesem Experiment und drücke dir fest die Daumen, dass es dir bald besser geht.
LG Merle

Powered by Koobi:CMS 7.72 © Bitskin® Webdesign