www.aktiv-gegen-mediensucht.de



http://www.aktiv-gegen-mediensucht.de/index.php?p=showtopic&print_post=4080&toid=1240&t=smartphone-sucht

Printversion / To Screenview





Forum
 Fragen im Zusammenhang mit Mediensucht / Fragen aller Art
        Smartphone Sucht

Smartphone Sucht

()



Flavius

(Freitag, 15.Jul 2016, 12:59)
Du hast mit deinem Beitrag, komplett ins Schwarze getroffen. Dieses neue Spiel f├╝rs Smartphone Pok├©mon Go z.B. habe ich mir nicht auf's Smartphone gemacht, weil ich in letzter Zeit mehr auf Datenschutz, richtiges verhalten im Internet und aufs Smartphone, Berechtigungen von Apps und ihre eigentlichen Funktionen, Viren, Malwere, Trojaner usw...also rund ums richtige Nutzung des Smartphones eingegangen bin und mir diese auf ein Blatt Papier, anstatt auf dem Smartphone aufgeschrieben habe. Dann muss ich noch schauen das ich Sozial Media Apps, Spiele Apps und einige Nachrichten Apps vom Smartphone runter schmei├če, da ich zurzeit mit 96 Apps es als viel zu viel f├╝r mich empfinde und mich fragen sollte "Brauche ich diese App auch wirklich", den so kann und soll es nicht weiter gehen. Ich bin eigentlich nicht doof, wenn es um Sicherheit am Smartphone, PC und Laptop geht, aber diese ganzen Apps, da sp├╝re ich einfach wie tr├Ąge, unproduktiver, ungeordneter, eint├Âniger (eint├Âniger insofern, als das ich meine Zeit eben nur mit dem Gegenstand Smartphone verbringe, anstelle mal z.B. zu sagen ich male, zeichne, lese ein Buch, spiele Fu├čball. Volleyball, V├Âlkerball, Basketball, ern├Ąhre mich wieder ges├╝nder, gehe wieder mit anderen Menschen raus, erweiterte mein wissen um die Sicherheit/Verhalten am Smartphone, wieder mehr auf meine Gesundheit achte usw...), dazu kommt eben noch, das ich eigentlich wenn ich meinem inneren Schweinehund besiegt habe und mein Smartphone Konsum, nur noch soweit zur├╝ckgeschraubt habe, dass ich es am Tag entweder garnicht benutzte oder maximal 1std (2std ginge auch, allerdings versuche ich 1std als Ziel zu machen) und mich auf die obrigen Sachen als Alternative fokussiere und diese anstelle meines Smartphones im Tagesablaufes von mir nehmen w├╝rde, also das w├Ąre f├╝r mich bzw wird denke ich f├╝r mich eine rundum Erneuerung werden. Vor allem das ruhigere, stress freiere und mehr Zeit f├╝r das wirklich wichtigere im Leben, l├Ąsst mich gespannt sein. Genau da w├Ąre noch was, du als Experte in diesem Bereich k├Ânntest mir da vllt weiterhelfen und zwar, w├Ąre es richtig von mir die ganzen unn├Âtigen Apps f├╝rs erste zu l├Âschen und versuchen t├Ąglich meinem Smartphone Konsum also quasi Schritt f├╝r schritt runter zusetzen oder wie k├Ânnte ich am besten anfangen?

Powered by Koobi:CMS 7.72 © Bitskin® Webdesign