"Wir begrüßen Sie herzlich als Gast beim Netzwerk für Ratsuchende von AKTIV GEGEN MEDIENSUCHT e.V.
Sie müssen sich registrieren, um in den Foren Beiträge verfassen zu können.
Anonyme und kostenlos. Wichtiger Hinweis: Die Nutzung ist völlig unabhängig von den Interessen
oder den Zielen des Vereins.  (mit-AKTIV werden: Info hier)

Netzwerk für Ratsuchende:  (Aufruf alle Rubriken: www.netzwerk-fuer-ratsuchende.de)
-- 
Sucht- und andere Beratungsstellen     -- Forum Fachberatung
-- Kliniken                                                         -- Ambulanzen, Ärzte, Psychologen, Therapeuten
-- Präventionsangebote                                 -- Präventive Interventionen  (neu)
-- bestehende Selbsthilfegruppen              -- Gründungsgesuche für Selbsthilfegruppen
-- Offline-Alternativen (auch therapeutisch)
-- Netzwerke + Initiativen + Vereine + Forschung + andere Institutionen 

Austausch- und Infoforen:                                                             Pressegesuche
Angehörige / Aussteiger / Alleinerziehende / Betroffene / Partner / Umfrage / News / (Ihre)Termine
allgemeiner Austausch / Fragen zur Mediensucht / Suchtpotenzial anderer Spiele / Prominente



Forum
 Vorstellung bestehender Selbsthilfegruppen (SHG) / PLZ 6xxxx
        virtuelle Selbsthilfegruppe Hessen

Seite drucken

Montag, 11.Mai 2015, 09:39

webCARE Benutzer ist offline

Benutzer Benutzer
Anzahl Beiträge: 18
Mitglied seit: 11.05.2015
Das Projekt webC@RE der Hessischen Landesstelle für Suchtfragen richtet sich an alle, die Klarheit suchen, ob der eigene Medienkonsum oder der einer/s Angehörigen noch im Rahmen ist. Die virtuelle Selbsthilfegruppe wird als virtuelles Streetwork verstanden, heißt sie will die Leute dort erreichen, wo sie ohnehin sind. Die virtuelle Selbsthilfegruppe soll reale Angebote vor Ort nicht ersetzen sondern im Idealfall einen Zwischenschritt darstellen, dem weitere Schritte folgen können/ sollen.

Die Kontaktaufnahme erfolgt entweder über Email: pd@hls-online.org

über Twitter: https://twitter.com/webCARE_HLS

über Facebook: https://www.facebook.com/HLSwebcare gerne auch die Facebook Seite liken: https://www.facebook.com/webcarehls?ref=aymt_homepage_panel

Die Selbsthilfegruppe findet im Gruppenchat in Skype statt, die Zeiten werden mit den jeweiligen InteressentInnen direkt koordiniert.

Weitere Infos auf der Webseite http://hls-webcare.org

Projektverantwortlicher: Patrick Durner


Seite drucken  |  Nächstes Thema
 
Gehe zu
 


 Wer ist online?


Benutzer online: 0, Gäste online: 48

 Forum Statistiken


Themen: 1121, Beiträge: 4081, Mitglieder: 1913
Wir begrüssen unser neuestes Mitglied: kasia69

 Heutige Geburtstage


Heute hat kein Mitglied Geburtstag.