"Wir begrüßen Sie herzlich als Gast beim Netzwerk für Ratsuchende von AKTIV GEGEN MEDIENSUCHT e.V.
Sie müssen sich registrieren, um in den Foren Beiträge verfassen zu können.
Anonyme und kostenlos. Wichtiger Hinweis: Die Nutzung ist völlig unabhängig von den Interessen
oder den Zielen des Vereins.  (mit-AKTIV werden: Info hier)

Netzwerk für Ratsuchende:  (Aufruf alle Rubriken: www.netzwerk-fuer-ratsuchende.de)
-- 
Sucht- und andere Beratungsstellen     -- Forum Fachberatung
-- Kliniken                                                         -- Ambulanzen, Ärzte, Psychologen, Therapeuten
-- Präventionsangebote                                 -- Präventive Interventionen  (neu)
-- bestehende Selbsthilfegruppen              -- Gründungsgesuche für Selbsthilfegruppen
-- Offline-Alternativen (auch therapeutisch)
-- Netzwerke + Initiativen + Vereine + Forschung + andere Institutionen 

Austausch- und Infoforen:                                                             Pressegesuche
Angehörige / Aussteiger / Alleinerziehende / Betroffene / Partner / Umfrage / News / (Ihre)Termine
allgemeiner Austausch / Fragen zur Mediensucht / Suchtpotenzial anderer Spiele / Prominente



Forum
 Foren zum Thema Mediensucht / Allgemeiner Austausch
        Das Forum ist wichtig!

Seite drucken

Montag, 20.Aug 2018, 12:58

karla Benutzer ist offline

Benutzer Benutzer
Anzahl Beiträge: 58
Mitglied seit: 25.02.2011
Texte auf der Startseite
Fast täglich besuche ich diese Seite.
Ich sehe immer, dass ich nicht die einzige Leserin bin, die sich für das Thema Mediensucht interessiert.
Stets sind mindestens 60 Leser, oft auch fast 100, dabei, sich für diese ach so wichtige Problematik zu interessieren und Rat einzuholen.
Ich schlage deshalb vor, den Begrüßungstext zu ändern, aber dennoch respektvoll auf den großen Verlust von Christoph Hirte zu verweisen.
Ich bitte um Verständnis für diese Bitte, weil doch die Ankündigung der eventuellen Schliessung der Seite den einen oder anderen davon
abhält, sich hier persönlich Rat und Hilfe zu holen.
karla
Montag, 20.Aug 2018, 23:13

Habicht Benutzer ist offline

Benutzer Benutzer
Anzahl Beiträge: 22
Mitglied seit: 04.09.2017
Schon irgendwie traurig und seltsam zu gleich.
Weil am 14.08.2018 ist ebenso die Gründerin und Betreiberin Gabriele Farke im Alter von dreiundsechzig Jahren verstorben.
Und somit wird deren onlinesucht.de Seite geschlossen(ebenso so etwas ähnliches wie hier)
Ich find ees einfach nur schade.... denn wo früher stundenlanges chatten; mmos etc..meist waren; ist es heutzutage die ganze Welt.
Ja ich meine damit jeden Tagwill ich gar nicht wissen wieviel Menschen Medien missbrauchen zuviel verwenden etc... und da bin ich mit meinem zocken noch richtig harmlos.
Es ist einfach nur traurig.
Ich nutze meine PS4 nicht nur fürs zocken sondern auch netflix(ab und an eine Serie die mich interessiert oder FIlm)
Aber wenn es so weitergeht; zum Glück nutze ich keine social media apps und aufm handy auchn keinw hats app etc...aber sollte es weiterhin so werden; werde ich meine Arbeit in der EDV Branche schmeissen; den grossteil meiner EInrichtung verkaufen und schauen dass ich irgendwo am Land etwas günstiges zu wohnen finde.
Denn diese Dauerbeschallung sieht man ja... nach Wochenende kommt man entspannt in die Arbeit grüsst freundlich und alle murren einen böse an.
Das kann es nicht sein.
Verständlich Arbeit ist wichtig um sich selbst zu erhalten und nicht abhängig zu sein; dennoch ich denke über dieses Thema schon viel zu lange nach..(körperliche Arbeit kann ich so oder nicht so machen); meine Arbeit aufzugeben .
Klar es gibt gutes Geld dennoch ich will nicht bis meiner Rente(falls wir überhaupt noch eine bekommen sollten; sollte ich eher früher gekündigt werden oder wie auch immer) seelenlose Papierberge zuvor in eine Maschine eingetippt haben und dann noch die Dokumente und die Rechnungen.... argh was wir produzieren? Nur Müll und dennoch amüsant dass man dafür Geld bekommt.
Oder auch anders gesagt... ich habe mir Anfang des Monates ein Spiel gekauft auf dass ich mich so gefreut hatte aber noch immer keine Zeit gefunden es mal zu installieren und zu spielen; da ich nur am arbeiten bin.....und die wenige Zeit die einem dann daheim bleibt... duschen; essen bisschen mit Partner quatschen(3 Schicht System) und dann ins Bett.
Und sollte ich ma leinen Tag frei haben wo ich tun und lassen kann was ich will interessiert mich nichtmal mein Hobby... ich will nur schlafen und selbs twenn ich es versuchen würde... kann mich nicht konzentrieren und mag auch nicht mehr lesen(spiele meistens auf japanisch)

So wie es anfang 80er/90er/2000er war war es gut.
Aber was heutzutage ist....nein ich mach da nicht mehr mit... dann müssen wir eben den Gürtel enger schnallen aber es ist wie es ist.
Und ich denke diese Seite ist wichtiger den je... denn es werden immer mehr Menschen(schlimmer als ich lustigerweise und schon ich werde von Smobies angegangen nur wegen meinem Hobby)
--
Heißt es immer ja legts euch ein Smartphone zu mit mehr Funktionen, WhatsApp oder fb ist Pflicht... wie ich immre zu hören bekomme und mein Mann auch.
Wozu?
Um dann etwa unser Leben mit Verzeihung was ich gleich schreiben werde; aber unser Leben mit "Idioten zu teilen"; die uns nicht interessieren und nur mit der Masse mit schwimmen
Ist genau das selbe wie vor paar Wochen eine gemeinsame Bekannte zu uns meinte; ich könnte ja mehr aus mir machen; meine Haare wachsen lassen; mich schminken etc.. mehr die Frau rausholen und er könne mehr abnehmen etc.... da dachte ich nur ey Alte; was soll das?
Wozu sollen wir uns verändern? Wir lieben uns so wie wir sind und gut ist. Wir wollen nicht anderen gefallen.
Genau diese Bekannte war auch am Anfang mollig; mehr natürlich und hat jetzt wegen einem Typen mit dem sie zusammen kam abgenommen und will noch weiter abnehmen; sich schminken vl unters Messer legen dass sie einer Sängerin ähnlich sieht.
Ich dachte nur alter Falter; soll er dich wegen deinetwillen lieben oder nur weil du aussiehst wie eine Berühmtheit..ergo solche Menschen kotzen mich an...




€Melvin Udall: €Some of us have great stories€ pretty stories that take place at lakes with boats and friends and noodle salad. Just not anybody in this car. But lots of people €“ that€™s their story €“ good times and noodle salad. And that
Montag, 20.Aug 2018, 23:27

Habicht Benutzer ist offline

Benutzer Benutzer
Anzahl Beiträge: 22
Mitglied seit: 04.09.2017
So und weiter geht es.
Und genau das sehe ich tagtäglich bekomme ich auch anderweitig mit; wie alle in meiner Umgebung so auf wichtig machen; immer erreichbar; immer um anderen zu gefallen.
Und dann um alle zu beindrucken zu wollen postet man noch Bilder etc von sich auf fb; insta oder was auch immer.
Wenn ihr mich fragt; ich fand des damals besser in den 90ern; frühen 2000 wo es noch mehr als Werkzeug genutzt wurde als sonst was anderes; es keine Smartphones gab etc.



€Melvin Udall: €Some of us have great stories€ pretty stories that take place at lakes with boats and friends and noodle salad. Just not anybody in this car. But lots of people €“ that€™s their story €“ good times and noodle salad. And that


Seite drucken  |  Nächstes Thema  |  Vorheriges Thema
 
Gehe zu
 


 Wer ist online?


Benutzer online: 0, Gäste online: 87

 Forum Statistiken


Themen: 1207, Beiträge: 4267, Mitglieder: 2017
Wir begrüssen unser neuestes Mitglied: felyshou

 Heutige Geburtstage


Heute hat kein Mitglied Geburtstag.