"Wir begrüßen Sie herzlich als Gast beim Netzwerk für Ratsuchende von AKTIV GEGEN MEDIENSUCHT e.V.
Sie müssen sich registrieren, um in den Foren Beiträge verfassen zu können.
Anonyme und kostenlos. Wichtiger Hinweis: Die Nutzung ist völlig unabhängig von den Interessen
oder den Zielen des Vereins.  (mit-AKTIV werden: Info hier)

Netzwerk für Ratsuchende:  (Aufruf alle Rubriken: www.netzwerk-fuer-ratsuchende.de)
-- 
Sucht- und andere Beratungsstellen     -- Forum Fachberatung
-- Kliniken                                                         -- Ambulanzen, Ärzte, Psychologen, Therapeuten
-- Präventionsangebote                                 -- Präventive Interventionen  (neu)
-- bestehende Selbsthilfegruppen              -- Gründungsgesuche für Selbsthilfegruppen
-- Offline-Alternativen (auch therapeutisch)
-- Netzwerke + Initiativen + Vereine + Forschung + andere Institutionen 

Austausch- und Infoforen:                                                             Pressegesuche
Angehörige / Aussteiger / Alleinerziehende / Betroffene / Partner / Umfrage / News / (Ihre)Termine
allgemeiner Austausch / Fragen zur Mediensucht / Suchtpotenzial anderer Spiele / Prominente




Seite drucken

Freitag, 2.Dez 2011, 10:05

LWL-KJP-Marsberg Benutzer ist offline

Benutzer
Anzahl Beiträge: 1
Mitglied seit: 25.11.2011
33100 Paderborn Bündnis Mediensucht Paderborn

Bündnis Mediensucht Paderborn

Kurzbeschreibung:
Das Bündnis Mediensucht Paderborn ist ein Zusammenschluss verschiedener Institutionen aus dem Landkreis Paderborn (Erwachsenenpsychiatrie, freie Beratungsstellen, Jugendhilfe, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Schulberatungsstellen, Schulsozialarbeit, etc. ), die Hilfestellungen bei problematischer Mediennutzung anbieten. Das Angebot reicht, je nach Institution, von der Prävention über Beratung bis hin zur Diagnostik und Behandlung. Das Bündnis wurde mit dem Ziel gegründet, bestehende Hilfsangebote miteinander zu verknüpfen, Übergänge zu vereinfachen und Betroffenen, Angehörigen und Fachkräften eine Orientierung und bei Bedarf einen schnellen Zugang zu den jeweils individuell notwendigen Angeboten zu ermöglichen.

Gefördert wird das Bündnis Mediensucht Paderborn durch die Stiftung Westfalen und kooperiert mit dem Kriminologische Forschungsinstitut Niedersachsen e.V..

Auf unserem Internetauftritt finden Sie weitere Informationen über konkrete Ansprechpartner, die beteiligten und kooperierenden Institutionen sowie weiterführende Informationen rund um das Thema Mediensucht.

I-Net: http://www.mediensucht-paderborn.de


Seite drucken  |  Nächstes Thema
 
Gehe zu
 


 Wer ist online?


Benutzer online: 0, Gäste online: 49

 Forum Statistiken


Themen: 1130, Beiträge: 4124, Mitglieder: 1934
Wir begrüssen unser neuestes Mitglied: Miriam

 Heutige Geburtstage


Heute hat kein Mitglied Geburtstag.