www.aktiv-gegen-mediensucht.de



http://www.aktiv-gegen-mediensucht.de/topic/1132/46/therapieangebot-in-wien/

Printversion / To Screenview





Forum
 Fachleute (Ambulanzen, ├„rzte, Psychologen, Therapeuten u.a.) / ├ľsterreich -- (Sortierung: Klick auf Thema)
        Therapieangebot in Wien

Therapieangebot in Wien

()



api

(Donnerstag, 16.Jul 2015, 23:30)
Therapiestudie zur Internetabh├Ąngigkeit am Anton Proksch Institut
Im Rahmen einer Multicenterstudie, an welcher die Unikliniken Mainz und T├╝bingen, das Zentrum f├╝r Seelische Gesundheit in Mannheim und das Anton Proksch Institut in Wien beteiligt sind, suchen wir m├Ąnnliche Probanden zwischen 17 und 45, die bereit sind, sich 3-4x psychologischen Testungen zu unterziehen und an einer ca. 4 Monate dauernden ambulanten Therapie mit 15 Gruppen- und 8 Einzelsitzungen teilzunehmen. Die Therapie ist selbstverst├Ąndlich kostenlos, f├╝r die Teilnahme an den Testungen gibt es kleine Aufwandsentsch├Ądigungen. Interessenten sollten nat├╝rlich auch gewisse Bedingungen erf├╝llen, z. B. nicht drogen- oder alkoholabh├Ąngig sein oder an einer floriden Psychose leiden etc.. Sie werden aber dazu im Rahmen der 1. Testung eingehend befragt. Geeignete Interessenten kommen entweder in eine Test- oder Wartegruppe; die Testgruppe kann die Therapie zuerst machen; die Wartegruppe kommt erst nach der 3. Testung dran. F├╝r die Mitglieder der Testgruppe gibts etwa 10 Monate nach Beginn der Therapie nochmals eine Follow-Up-Messung. Ich weiss nicht, ob auch User auch ├ľsterreich dieses Forum frequentieren, es wurde mir allerdings gesagt. Falls also jemand aus dem Raum Wien ebenfalls dieses Forum benutzt und Interesse hat, soll er bitte mit mir in Kontakt treten: andreas.schuster@api.or.at. Es gibt auch eine Homepage f├╝r die Studie, n├Ąmlich www.stica.de.

Homepage des Anton Proksch Institut: www.api.or.at

Mit freundlichen Gr├╝├čen
Andreas Schuster

Powered by Koobi:CMS 7.72 © Bitskin® Webdesign