Hi guest, welcome in our forums. You have to register yourself to be able to write postings. Of course the registration is free. Log in please, if you are already registered.




Print page

Sonntag, 4.Okt 2009, 21:53

Fridolin User is offline

Benutzer
Number of postings: 1
Member since: 2009.10.04
Arbeitslosengeld
Muss das Arbeitsamt auch dann Hartz IV zahlen, wenn es davon in Kenntnis gesetzt wird, dass der arbeitslos Gemeldete aufgrund seiner Sucht seine Arbeit verloren hat? Ist es in diesem Fall nicht eher angebracht, dem Kranken eine ihm verordnete Therapie zu finanzieren, um ihm dadurch die Möglichkeit zu geben, sich wieder in den normalen Arbeitsprozess einzugliedern?
Montag, 5.Okt 2009, 09:18

Marcus35 User is offline

Benutzer
Number of postings: 8
Member since: 2009.10.02
Hallo Fridolin,

also erstmal würde ich dir empfehlen zu einer Suchtberatung der AWO / Caritas zu gehen. Die Leute dort wissen, was man wie und wo machen kann. Das ist wirklich das beste. Die Therapie-Empfehlungen werden dort gegeben, und die kennen sich auch mit der Bürokratie des Staates aus.

Mir haben sie geholfen.Und das gut.

Gruss
Marcus


Print page  |  Next topic  |  Last topic
 
Go to
 


 Who is online?


user online: 0, Guests online: 68

 Forum Statistiks


Threads: 1191, Postings: 13938, Users: 2087
We welcome our newest member: VapePloli

 Today's Birthdays


No Birthdays