Hi guest, welcome in our forums. You have to register yourself to be able to write postings. Of course the registration is free. Log in please, if you are already registered.



Forum
 Fragen im Zusammenhang mit Mediensucht / Fragen aller Art
        Vorbereitung auf Therapie

Print page

Mittwoch, 21.Okt 2009, 21:18

rolanda User is offline

Benutzer
Number of postings: 1
Member since: 2009.10.21
Vorbereitung auf Therapie
Mein Sohn ist zu einer stationären Therapie bereit. Welche Schritte müssen wir gehen?
Dienstag, 27.Okt 2009, 14:04

NIDRO User is offline

Benutzer Benutzer
Number of postings: 19
Member since: 2009.10.26
Therapieplatz
Hallo Rolanda,

der Weg zu einem Therapieplatz führt in der Regel über eine (Spiel)Suchtberatungsstelle. Die Dorgenbratungstellen gibt es in allen größeren Städten, ob es dort auch Fachstellen für Spielsucht gibt müssen Sie mal herausfinden (z.B. in den Beratungsstellenforen oder über spielen-mit-verantwortung.de) Dort werden Sie beraten und können mit den Fachkräften einen Therapienantrag beim zuständigen Versicherungsträger stellen. Diese Stellen helfen auch bei der Nachsorge, bieten Beratung für Angehörigen und oft auch (Selbsthilfe-) Gruppenangebote.
Die Therapie in einer Klinik dauert zwischen 6 und 12 Wochen, in ganz Deutschland gibt es eine Handvoll Fachkliniken (Suchtklinik oder Kliniken für
Psychosomatik), die auch PC-Abhängige behandeln. Die Adressen können Sie über die Krankenkassen, in dem Beratungsforum oder über Suchmaschinen finden.
Je nach Wohnort könen Sie sich auch an mich wenden.

Viel Erfolg bei der Suche!!


NIDRO


06232 / 2 60 47 NIDRO Speyer/Germersheim
Fachstelle Spielsucht
huegel-nidro@ludwigsmuehle.de
Samstag, 30.Mär 2013, 05:38

AndreasPa User is offline

Benutzer Benutzer
Number of postings: 141
Member since: 2012.04.06
Übernahme der Kosten
Hallo NIDRO!

Ich heiße Andreas und bin der Intiator von SOM, der Selbsthilfegruppe für Online- und Mediensucht im Märkischen Kreis. Weist du wer die Kosten für eine Therapie übernimmt, da es sich ja um keine anerkannte Krankheit handelt. Die Kosten für den Psychologen übernimmt die Krankenkasse, weil das dann unter psysischer Erkrankung gezählt wird. Aber bei der Nachfrage wegen die Kosten für Therapie habe ich rum telefoniert aber keiner konnte mir da Auskunft geben.
Die waren irgent wie immer überfordert, bekam nur zur Antwort, das sie solche Anfragen noch nie hatten!! Vielleicht kannst du mir weiter helfen, oder eventuell auch wer anders.

Grüsse Andreas


Hallo, mein Name ist AndreasPalla komme aus Altena/ NRW. Ich bin trockener Alkoholiker, Suchtkrankenhelfer und Initiator der Selbsthilfegruppe für Online- und Medienabhängigkeit - SOM
Mittwoch, 10.Apr 2013, 17:23

NIDRO User is offline

Benutzer Benutzer
Number of postings: 19
Member since: 2009.10.26
Hallo AndreasPA,

bisher konnte ich meine Vermittlungen über die Rentenversicherung finanzieren. Da Medienabhängigkeit noch keine Erkrankung ist, muss man mit "hilfsdiagnosen" arbeiten. DAzu gibt es 2 möglichkeiten. Zum einen F 68.8 (Störung des Selbststeuerungs- bzw. Beziehungsverhaltens) Ein Schlüssel, den die Fachklinik Münchwies gerne nutzt und sieht oder F 63.8 (Impulskontrollstörung), die von der Spielsuchtambulanz in Mainz bevorzugt wird. Ich benutze F 68.8 und habe damit bisher erfolg gehabt. Sobald jemand 6 Monate versicherungspflichtig gearbeitet hat ist die Rentenversicherung zuständig und die Beantragung einer Reha soll über eine Suchtberatungsstelle laufen. DIe haben dort die Vordrucke (G100 + G110 der DRV) und kennen die VErwaltungswegen. Zu den Vordrucken kommt noch ein ärztliche Stellungnahme auf dem entsprechenden Vordruck und (je nach DRV) auch ein Sozialbericht.

Hoffe ein wenig weiter helfen zu können, bei weiteren Fragen auch gerne an huegel@ludwigsmuehle.de direkt an mich.
Viele Grüße

NIDRO


06232 / 2 60 47 NIDRO Speyer/Germersheim
Fachstelle Spielsucht
huegel-nidro@ludwigsmuehle.de


Print page  |  Next topic  |  Last topic
 
Go to
 


 Who is online?


user online: 0, Guests online: 76

 Forum Statistiks


Threads: 1192, Postings: 13943, Users: 2088
We welcome our newest member: Gesine

 Today's Birthdays


No Birthdays