Hi guest, welcome in our forums. You have to register yourself to be able to write postings. Of course the registration is free. Log in please, if you are already registered.



Forum
 Kliniken / PLZ 4xxxx -- (Sortierung: Klick auf Thema)
        48317 Walstedde "Klinik Walstedde"

Print page

Dienstag, 31.Mai 2011, 20:42

Klinik Walstedde User is offline

Benutzer
Number of postings: 2
Member since: 2011.05.31
48317 Walstedde "Klinik Walstedde" Mediensucht

Klinik Walstedde

- Teil eines Gesundheitszentrums rund um das Kind, den Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Vor dem Hintergrund der durch alle Experten, aber auch durch die Gesellschaft wahrgenommenen, nicht ausreichend gedeckten Bedarfe seelisch erkrankter Kinder und junger Menschen hat sich aus den Versorgungs­­not­wendig­keiten des seit 2003 etablierten ambulanten Gesundheitszentrums Haus Walstedde (www.haus-walstedde.de) zunehmend der Bedarf eines innovativen vollstationären Behandlungsansatzes ergeben.

Die Klinik Walstedde ist eine Private Fach- und Akutklinik mit 20 Behandlungsplätzen im Münsterland bei Drensteinfurt zwischen Münster, Hamm und Dortmund gelegen. Zusätzlich gibt es eine Tagesklinik und Institutsambulanz und etliche Praxen auf dem Campus.

Unser Angebot gilt bundesweit und auch für Österreich und die Schweiz.

Es handelt sich um eine Neugründung im Rahmen eines Modellprojektes des Hauses Walstedde, der 1-2-GO! Privatpraxis Dr. Murafi (www.dr-murafi.de) und der 1-2-GO! Klinischen Jugendhilfe (www.klinische-jugendhilfe.de).

Alle Mitbegründer sind selbst im medizinisch versorgenden oder jugendhelferischen Sektor für Kinder und Jugendliche beruflich und sozial engagiert und haben Ihre Expertise vor dem Hintergrund jahrelanger Erfahrungen in das Modellprojekt einfließen lassen.

Von Anfang an stand die Idee €So viel Hilfe in einer Klinik wie nötig, aber auch so wenig Entwurzelung der betroffenen Kinder und jungen Menschen aus ihren lebensnahen Bereichen wie möglich!€ im Vordergrund.

Denn das Kindes- und Jugendalter ist Entwicklungszeit, Zeit für Entfaltung ihres Selbst in ihren ursprünglichen Bezügen und Beziehungen. Vorbereitung auf ein selbstbestimmtes Leben in dieser Welt mit den Anderen. Seelische Erkrankungen können diesen Entwicklungsprozess tiefgreifend behindern und da Entwicklung an Zeit gebunden ist, gilt es bei aller Ruhe, doch so intensiv und ernsthaft wie möglich das Kind und sein es umgebenes Bezugssystem in die Lage zu versetzen, die ursprünglichen Entwicklungspfade wieder aufnehmen zu können.

Dies wird durch eine intensive und fachlich fundierte stationäre Behandlung einerseits und andererseits durch eine vollständige Einbindung in ein ambulantes Netzwerk mit therapeutischen und psycho­sozialen und ­jugend­helferischen Kompetenzen sichergestellt.

Wichtig ist es uns auch, als Fachklinik und Akutklinik unsere Patientinnen und Patienten in jeder Phase ihrer Entwicklung, auch in größter Not, begleiten zu können. So werden Verlegungen in Krisen oder für Betroffene kaum zu überwindende Hürden vor einer Aufnahme vermieden. Jeder Mensch, der sich an uns wendet, kann und soll dort abgeholt werden, wo er sich gerade hilfesuchend befindet.

Die Klinik Walstedde ist eine vollversorgende, stationäre Fach- und Akutklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik.
Es werden Kinder und Jugendliche zwischen 5 und 18 Jahren sowie junge Erwachsene bis zum vollendeten 21. Lebensjahr aufgenommen. Darüber hinaus ist eine Kind-Eltern-Behandlung für Mütter und ganze Familien mit weiteren Kinder bis 12 Jahren möglich. Hierzu stehen zwei Familienapartments zur Verfügung.

Indikationen:

Zu den Problembereichen, zu denen wir ein fundiertes Behandlungsangebot machen, gehören:


Psychotische Erkrankungen
Bipolare Störungen
Depressive Erkrankungen
Angststörungen
Kompliziert verlaufende ADHS-Erkrankungen (Störung der Aktivität, Impulsivität, Konzentrations- und Aufmerksamkeitslenkung)
Weitreichende Schulprobleme
Weitreichende Regulationsstörungen im Bereich Aktivitätslenkung oder aggressiver Kontrollverluste
Entwicklungsverzögerungen
Seelisch bedingtes Übergewicht
Psychosomatische Beschwerden
Soziale „ngste
Essstörungen wie Magersucht, Bulimie und Übergewicht mit Essattacken einhergehend
Phobische Störungen
Panikstörungen
Autistische Störungen
Traumafolgeerkrankungen und Dissoziative Störungen
Schwere neurotische Störungen wie Narzisstische Störungen und Histrionische Störungen
Schizotypie
Schwerwiegende seelische Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit bestehender Hochbegabung
Schwerwiegende seelische Beeinträchtigung im Zusammenhang
mit Minderbegabung
Persönlichkeitsstörungen
Selbstverletzendes Verhalten
Verhaltensauffälligkeiten bei geistiger Behinderung und
hirnorganischen Erkrankungen oder Epilepsie
Mediensucht
Auffälligkeiten im Rahmen der sexuellen Entwicklung
Seelische Auffälligkeiten mit anderen neurologischen und somatischen Erkrankungen, z. B. Diabetes, Asthma
fetales Alkoholsyndrom
Zwangsstörungen





[size=12]Wir freuen uns, helfende Räume mit der Schaffung der Klinik Walstedde gestaltet zu haben.[color=orange][url=http://www.klinik-walstedde.de]www.klinik-walst
Attachments
KliniklogoWalstedde.png   ( 721 x downloaded | 28,3 KB )



Giulio Calia, Stellv. Chefarzt der Klinik Walstedde, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, -Psychotherapie-, -Suchtmedizin-


Print page  |  Next topic  |  Last topic
 
Go to
 


 Who is online?


user online: 0, Guests online: 77

 Forum Statistiks


Threads: 1180, Postings: 4252, Users: 2053
We welcome our newest member: CorJonmic79

 Today's Birthdays


No Birthdays