www.aktiv-gegen-mediensucht.de



http://www.aktiv-gegen-mediensucht.de/topic/924/57/85540-haar-kbo-tagesklinik-fr-internetabhngige/

Printversion / To Screenview





Forum
 Kliniken / PLZ 8xxxx -- (Sortierung: Klick auf Thema)
        85540 Haar kbo-Tagesklinik für Internetabhängige

85540 Haar kbo-Tagesklinik für Internetabhängige

()



Onlinesucht-Tagesklinik Mü-Haar

(Donnerstag, 16.Mai 2013, 21:34)
85540 Haar kbo-Tagesklinik für Internetabhängige

kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost:
Tagesklinisches Angebot für Internetabhängige
und Glücksspielsüchtige

Die Zahlen sind bedrückend: Allein in Bayern gehen Experten von ca. 60.000 Menschen aus, die an einer pathologischen Glücksspielsucht erkrankt sind und deutschlandweit gelten fast drei Millionen Menschen als € Internet- bzw. PC-abhängig €. Hinter den reinen Zahlen verstecken sich zum Teil dramatische Einzel- und Familienschicksale: Zerrüttete Familien, Überschuldung, Insolvenzen und der Verlust der Arbeit. Für diese Patienten bietet das kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost nun eine tagesklinische Behandlung an. Patienten aus dem Großraum München können sich therapieren lassen. Angehörige werden wenn möglich in die Therapie eingebunden.

€Die Klienten sind in der Regel von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr in unserer Tagesklinik und nehmen an unterschiedlichen Therapien teil. Unter anderem bieten wir Gesprächs- und Gruppentherapien und Einzelgespräche an. Abends und am Wochenende sind die Klienten in ihrer vertrauten Umgebung€, erläutert Fachärztin Dr. Susanne Pechler, Leiterin der Tagesklinik. Viele der Patienten sind komorbid, d.h. sie leiden zusätzlich an einer psychischen Erkrankung. €Viele der Patienten sind nicht nur glücksspielsüchtig, sondern zudem zum Beispiel auch depressiv. Unser Konzept sieht vor, dass wir beide Erkrankungen gleichzeitig behandeln€, so Pechler. In der Regel sind die Patienten sechs Wochen in der Tagesklinik. Während Männer häufiger unter Wett- und Spielsucht leiden, verlieren sich Frauen stärker in Chatrooms und ähnlichem. €Unsere Patienten sind zwischen 18 und 65 Jahre. Jüngere sind eher internetabhängig, „ltere dagegen eher spielsüchtig€ erläutert Pechler. Wesentlicher Baustein der therapeutischen Arbeit ist die vertrauensvolle therapeutische Beziehung zwischen dem Patienten, dem Arzt und der Pflege.

Wichtig ist dem Team der Tagesklinik, den Patienten nach der tagesklinischen Behandlung nicht seinem Schicksal zu überlassen.
€Wir vermitteln Kontakte zu Schuldnerberatungen und Selbsthilfegruppen, bei Bedarf suchen wir für den Patienten auch einen niedergelassenen Psychotherapeuten. Auch reden wir, wenn der Patient es wünscht, mit dem Arbeitgeber€, betont die Fachärztin.

Therapeutische Maßnahmen u.a.: Psychoedukation, Kreativtherapie, Bewegungstherapie, Kommunikationstraining, Entspannung und Achtsamkeit, Akupunktur, Suchtspezifische Therapie einschließlich Rückfallprävention, Training emotinoale Kompetenz, CBASP

Ausschlusskriterien: Demenz und Selbst- oder Fremdgefährdung

Fachärztliche Leitung: Dr. Susanne Pechler

Patienten können sich telefonisch in der Tagesklinik anmelden.
Tel: 089 4562- -3955
Adresse:
kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost
Tagesklinik Haus 64 a
Casinostraße 64

85540 Haar

Powered by Koobi:CMS 7.72 © Bitskin® Webdesign