Kein Bild Verfügbar

Therapie-Tools Problematische Mediennutzung im Kindes- und Jugendalter Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial (Beltz Therapie-Tools)

 Autor: Anna Felnhofer, Oswald David Kothgassner, Stéphanie Galliez  Herausgeber: Beltz  Erscheinungsjahr: 2020  ISBN: 978-3621287807  Seiten: 232  Sprache: Deutsch  Bei Amazon kaufen
 Beschreibung:

Digitale Medien bilden einen integralen Bestandteil der heutigen Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Einerseits bieten sie, wenn sie verantwortungsbewusst genutzt werden, eine Möglichkeit zur Teilhabe an der Gesellschaft, andererseits stellen sie mitunter hohe Anforderungen an die Medienkompetenzen derjenigen, die sie nutzen. In der Psychotherapie von Kindern und Jugendlichen ist das Medienverhalten ein zentrales Thema. Um bei problematischer Mediennutzung ansetzen zu können, bieten sich vier Bereiche an:
– das Wissen um die Vor- und Nachteile diverser Medien (u.a. Smartphones, Soziale Netzwerke, Computerspiele und Online-Games),
– das Hinterfragen des eigenen Konsums,
– der kompetente, informierte Umgang mit den eigenen Daten (u.a. Datenschutz, Datenspeicherung),
– das Wissen um potenziell schädliche Seiten bzw. Situationen (u.a. Gewalt in Medien, Cybermobbing).
Der Therapie-Tools-Band bietet Übungen und Arbeitsblätter, um bei problematischer Mediennutzung mit fundierten Materialien intervenieren zu können – sei es in der Therapie, Beratung oder Sozialen Arbeit

Pressestimmen

»Hervorzuheben ist die Gestaltung: Comics und Aufgaben mit visuelen Elementen bieten eine Abwechslung zu sprachorientierten Aufgaben.« Peter Holzwarth, Akzente, 1/21

»Die Autoren haben ihr Therapie-Handbuch mit einer beeindruckenden Fülle an Arbeitsmaterialien und Hintergrundinformationen ausgestattet, die sich an Kinder, Jugendliche und Eltern richten.« Dr. med. Martin Fuchs, neuropsychiatrie, 1/2021

»Die Mischung aus spielerischer Annäherung und Information empfiehlt das Sachbuch sowohl für die Anwendung bei unbelasteten Gruppen als auch für den Einsatz mit Risikogruppen.« Andreas Markt-Huter, lesen.tibs.at, 30.4.2021

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Anna Felnhofer, Medizinische Universität Wien, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Wien.

Oswald Kothgassner, Medizinische Universität Wien, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Wien.

Stéphanie Galliez, Medizinische Universität Wien, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde, Wien.

Quelle: www.amazon.de

 Zurück