No Image Available

Digitale Kindeswohlgefährdung: Herausforderungen und Antworten für die Soziale Arbeit

 Autor: Kay Biesel  Herausgeber: Verlag Barbara Budrich  Erscheinungsjahr: 2023  ISBN: 978-3847426486  Seiten: 230  Sprache: Deutsch  Zum Buch
 Beschreibung:

In diesem Buch werden Herausforderungen durch digitale Medien für das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen und Handlungsmöglichkeiten für die Soziale Arbeit dargestellt: Wie kann eine altersgerechte Mediennutzung gewährleistet werden? Wie können Minderjährige gestärkt werden, damit sie sich in den sozialen Medien sicherer bewegen? Welche sozialpädagogischen Handlungsansätze gibt es, um zum Beispiel auf übermäßiges Gaming oder problematischen Pornokonsum zu antworten? Die Autor*innen befassen sich außerdem mit Interventionsmöglichkeiten gegen Cybermobbing und sexualisierte Gewalt im Internet sowie mit Herangehensweisen beim Erkennen und bei der Abwendung digitaler Kindeswohlgefährdungen. Auch erlebte Herausforderungen und Grenzen von Fachkräften und Organisationen werden diskutiert.

Pressestimmen

In diesem Buch werden Herausforderungen durch digitale Medien für das Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen und Handlungsmöglichkeiten für die Soziale Arbeit dargestellt: Wie kann eine altersgerechte Mediennutzung gewährleistet werden?

Offene Spielräume 3-2022

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. Kay Biesel, Co-Institutsleiter, Paul Burkhard, wissenschaftlicher Assistent, Prof. Dr. Rahel Heeg, Co-Institutsleiterin, Prof. Dr. Olivier Steiner, Dozent, alle: Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Soziale Arbeit, Institut Kinder- und Jugendhilfe, Muttenz, Schweiz
Quelle: www.amazon.de

 Zurück