Junge Online-SHG für psychische Erkrankungen *unverstanden gluecklich*

 

Junge Online-SHG für psychische Erkrankungen *unverstanden gluecklich*

Ob Borderline-Persönlichkeitsstörung, Depression, Essstörung, Soziale Phobie oder Angststörung – viele junge Menschen leiden unter psychischen Erkrankungen, die deren Alltag auf vielfältige Weise beeinflussen. Auch die Mediensucht ist oft ein Symptom unserer Diagnosen, eine digitale Welt in der wir uns verkriechen können. Oft fühlen sich die Betroffenen von der Gesellschaft unverstanden und ausgegrenzt. Um dies zu ändern, gründete sich unverstanden glücklich. Im Vordergrund steht der persönliche Austausch für junge Menschen mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen, um gegenseitiges Verständnis zu erfahren. Die Gruppe versteht sich als Ergänzung zu einer medizinisch/therapeutischen Behandlung. Du bist nur noch ein Email oder einen Anruf davon entfernt unverstanden glücklich zu werden.

Datum

02.12.2022

Uhrzeit

19:00 - 21:00
Online über www.senfcall.de UG

Veranstaltungsort

Online über www.senfcall.de UG
Online über Video/Audio - Call
Website
https://unverstanden-gluecklich.de/