Psychische Auswirkungen von Corona auf Kinder und Jugendliche enorm

Psychische Auswirkungen von Corona auf Kinder und Jugendliche enorm

Homeschooling, keine Freunde treffen, kein Fußballtraining: Die Corona-Lockdowns haben vor allem Jugendlichen seelisch schwer zugesetzt, einige sind an Depressionen erkrankt. Doch Therapieplätze sind rar. Kinder- und Jugendpsychiater schlagen Alarm. www.sonntagsblatt.de

Jüngere nutzen deutlich häufiger Youtube oder Netflix

Jüngere nutzen deutlich häufiger Youtube oder Netflix

Berlin/Hamburg (dpa) – Kinder und Jugendliche gehen immer häufiger auf Streaming-Plattformen wie Youtube oder Netflix. Das zeigt eine Studie der Krankenkasse DAK Gesundheit in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, die der Deutschen Presse-Agentur vorab vorlag. www.sueddeutsche.de

Soziales Phänomen: Das bedeutet der Begriff fomo

Soziales Phänomen: Das bedeutet der Begriff fomo

Viele Fotos und Videos, die Sie von Influencern sehen, sind stark bearbeitet oder komplett gefälscht. Mit der Realität haben sie oft wenig zu tun. Dennoch wird bei jedem Video, jedem Foto das eigene Leben als Vergleich herangezogen – und hält…

Überdigitalisiert und müde! Auf der Suche nach der digitalen Balance

Überdigitalisiert und müde! Auf der Suche nach der digitalen Balance

Total vernetzt und trotzdem einsam? Europaallee Zürich. Hier treffen sich täglich Tausende Smartphone-Zombies und Bildschirm-Junkies. Stehen mit gesenktem Kopf herum und lesen Onlineartikel. Checken den Fahrplan oder zählen die Likes auf Social Media. Laufen das Handy vor Augen in Richtung…

Das Smartphone macht uns zu Junkies

Das Smartphone macht uns zu Junkies

Nachrichten, SMS, Facebook, Instagram, Twitter, Whatsapp: Wir sind abhängig von diesen Dingen, weil sie unser Gehirn regelmäßig mit Dopamin überschütten. Das sagt Psychiaterin Dr. Anna Lembke von der Stanford-Universität in Kalifornien. www.swr.de

Weniger Streit um die Bildschirmzeit der Kinder

Weniger Streit um die Bildschirmzeit der Kinder

Gerade in der Corona-Epidemie verbringen Kinder stundenlang Zeit am Smartphone, PC und anderen Geräten. Was ein Mediennutzungsvertrag hier bringen kann. www.augsburger-allgemeine.de

In jedem vierten Haushalt gilt Heiligabend Smartphone-Verbot

In jedem vierten Haushalt gilt Heiligabend Smartphone-Verbot

Smartphone aus, Weihnachtsbeleuchtung an: In jedem vierten deutschen Haushalt (26 Prozent) besteht an Heiligabend ein generelles Smartphone-Verbot. Bei zwei Dritteln von ihnen (65 Prozent) wird dieses Verbot auch konsequent umgesetzt, in rund jedem dritten (35 Prozent) wird es aber nicht…

Smartphone unterm Weihnachtsbaum? Tipps für Eltern

Smartphone unterm Weihnachtsbaum? Tipps für Eltern

Smartphones sind begehrte Weihnachtsgeschenke bei Kindern und Jugendlichen. Für Eltern stellen sich dabei viele Fragen: Ab wann ist ein Kind reif genug für ein eigenes Smartphone? Kann man die Geräte kindersicher einstellen? Welche Regeln zur Nutzung sollte ich für mein…